Abgesagt! David Lübke Quartett

Sonntag, den 26. April 2020 | 18:00 Uhr Das David Lübke Quartett verbindet deutsche Liedermachertradition mit Elementen aus Irish Folk und Bluegrass. David Lübke ist unterwegs mit deutschsprachigen Liedern, einer alten Gitarre und einem 5-saitigen Banjo. Begleitet wird er von dem Münchener Geiger Max Eisinger, dem Leipziger Mandolinisten Filip Sommer und dem Berliner Cellisten Moritz Brümmer.
Ein Konzert der Reihe "Musik in guter Lage 2020"