Gebühren gültig ab 1. August 2013

UnterrichtsformJahresgebühr in €monatliche Rate in €
   
Grundstufe/Elementarstufe  
   
Musikwiese, Musikgarten242,0022,00
Musikzwerge, Musikalische Früherziehung, Elementarkurs308,0028,00
   
Instrumental- und Gesangsunterricht Kinder und Jugendliche  
   
Einzelunterricht 30 Minuten756,0063,00
Einzelunterricht 45 Minuten1104,0092,00
Gruppe 2 Schüler 30 Minuten420,0035,00
Gruppe 2 Schüler 45 Minuten576,0048,00
Gruppe 3 Schüler 30 Minuten300,0025,00
Gruppe 3 Schüler 45 Minuten420,0035,00
Gruppe 4 und mehr Schüler 45 Minuten348,0029,00
   
Instrumental- und Gesangsunterricht Erwachsene  
   
Einzelunterricht 30 Minuten900,0075,00
Einzelunterricht 45 Minuten1320,00110,00
Gruppe 2 Erwachsene 30 Minuten504,0042,00
Gruppe 2 Erwachsene 45 Minuten696,0058,00
Gruppe 3 Erwachsene 30 Minuten360,0030,00
Gruppe 3 Erwachsene 45 Minuten504,0042,00
Gruppe 4 und mehr Erwachsene 45 Minuten420,0035,00
   
Ensemble Kinder und Jugendliche  
   
bis 45 Minuten 12,00
ab 60 Minuten 15,00
   
Ensemble Erwachsene  
   
bis 45 Minuten 18,00
ab 60 Minuten 22,00
   
Kooperationen  
   
Musik im Kindergarten 22,00
Musikschul-AG/ Grundschulen 24,00
Musikklasse/ weiterführende Schulen 34,00
   
Kurse/ Workshops/ ProjekteGebühr nach Aufwand und Ausschreibung 
   
Mietgebühren  
   
Gitarren, Keyboards  
1. Jahr144,0012,00
2. Jahr168,0014,00
3. Jahr204,0017,00
   
Streich- und Blasinstrumente  
1. Jahr204,0017,00
2. Jahr240,0020,00
3. Jahr288,0024,00
   
Stundenpakete  
   
Schnupperkarte für Kinder und Jugendlichenur einmal pro Instrument möglich 
4 mal Einzelunterricht 30 Minuten 65,00
4 mal Einzelunterricht 45 Minuten 95,00
   
4er-Karte für Erwachsene  
4 mal Einzelunterricht 30 Minuten 104,00
4 mal Einzelunterricht 45 Minuten 148,00
   
8er-Karte für Erwachsene  
8 mal Einzelunterricht 30 Minuten 208,00
8 mal Einzelunterricht 45 Minuten 296,00
   
12er-Karte für Erwachsene  
12 mal Einzelunterricht 30 Minuten 312,00
12 mal Einzelunterricht 45 Minuten 444,00
   

Hinweise

Es besteht die Möglichkeit einer Sozialermäßigung abhängig vom Einkommen der Eltern für Schülerinnen und Schüler, die in Lage wohnen. Die Sozialermäßigung muss schriftlich beantragt werden.

Es besteht die Möglichkeit einer Familienermäßigung, wenn mehrere Familienmitglieder Unterricht an der Musikschule haben. Die Familienermäßigung wird automatisch berechnet.

Bitte lesen Sie dazu die Gebührensatzung und die Schulordnung der Musikschule Lage!